Category: Foto

Ein großer neuer schwedischer Kunde – wasa sweden – für den ich mit großer Freude neue Aufgaben übernehme. Ein traditions-Unternehmen für textile accessoires. Go for it!

Handelskommunikation für eine Kaufhauskette

Kunde: Karstadt AG, eines der größten deutschen Handelsunternehmen.

Aufgabe: Im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation sollte die strategische Ausrichtung des Modebereiches im Karstadt-Konzern neu ausgerichtet werden.

Umsetzung: Im Mittelpunkt der präsentierten Kampagne standen die Markenshops bei Karstadt. Das vielseitige Konzept kam so gut an, dass in der Folge diverse Projekte umgesetzt wurden. Ein Beispiel ist eine Aktion für Globetrotter, die Direct-Mails und POS-Ausstattung umfasste.

(tob* als Executive Creative Director bei Economia/BBDO)

Handelskommunikation für eine Mode-Filialisten

Kunde: Katag AG, den größten deutschen Mode Einkaufsverband

Aufgabe: Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung der Prospektproduktion.

Umsetzung: Pro Jahr wurden rund 80 Titel für alle Mode-Zielgruppen entwickelt. Dementsprechend zielgruppengerecht ist auch die Gestaltung und Modelauswahl. Die Prospekte wurden von bis zu 250 Einzelhändlern jährlich zur Streuung in den Tageszeitungen eingesetzt. (tob* als Executive Creative Director bei der Economia/BBDO in Hamburg)

Unternehmenskommunikation für einen Markenartikler

Kunde: Beiersdorf, das international führende Markenartikelunternehmen für Haut-und Haarpflegeprodukte.

Aufgabe: Gestaltung des jährlichen Geschäftsberichtes für den Konzern.

Umsetzung: In enger Abstimmung mit dem Vorstand wurden alle Zahlen, Entwicklungen und Themen des Geschäftsjahres mit einem hochwertigen und funktionalen Design verbunden.

(tob* als Executive Creative Director bei Economia/BBDO)

Kunde: Friseur in Aktion, eine Gemeinschaftswebung von Wella, Loreal und Goldwell

Aufgabe: Die laufende Friseur-Handelskampagne sollte „neuen Glanz“ erhalten.

Umsetzung: Die gewinnende Idee: Die Kommunikation konzentrierte sich stärker auf die Friseurleistung. Der Claim „Ein eigener Kopf hat einen ausgezeichneten Friseur“

motiviert selbstbewusst zu einem Friseurbesuch. Abgerundet wurde die Aktion durch passende B-to-B- und B-to-C-Maßnahmen.

(tob* als Executive Creative Director bei Economia/BBDO)

Handelskommunikation

Kunde: Tchibo GmbH, ein international agierender Handelskonzern

Aufgabe: Es sollte eine Anzeigenkampagne entwickelt werden, die den wöchentlichen Abverkauf steigert und sich in den laufenden, wöchentlichen Produktionsrhythmus integrieren lässt.

Umsetzung: Die vielseitige Kampagne baut auf eine klare Angebots-Botschaft, kombiniert mit einer emotionalen Phasenaussage. Sie umfasste alle Zielgruppenadäquaten Maßnahmen wie Magazin,

POS-Ausstattung und Anzeigen und wurde zur Handels-Kampagne des Jahres 2000 gewählt.

(tob* als Creative Director bei Scholz und Friends, Neumarkt)






tob_kommunikation_design
Thomas Oberndorfer || Kapitän-Dreyer-Weg 27 || 22587 Hamburg ||
Telefon: + 49 (0)40 86647524 || Fax: + 49 (0)40 86647546 || mail:post (at-sign) tob-hh.de
impressum